Rennrodeln

Sascha
Benecken
1
Olympia-Bronze
1
WM-Medaillen
1
EM-Medaillen

Rennrodeln

Sascha
Benecken

Der gebürtige Suhler hat mit seinem Rodel-Doppelpartner Toni Eggert schon sieben Weltmeistertitel und viele weitere Medaillen gewonnen. Seine zweite Leidenschaft ist die Musik. Sascha spielt Gitarre, ein wenig Klavier und komponiert sogar – alles selbst beigebracht. In seiner freien Zeit liebt er es, zusammen mit der Familie im Camper seine Heimat abseits bekannter Wege kennenzulernen. Wer ihn persönlich treffen will, muss früh aufstehen. Morgens dreht Sascha gern eine Runde im Thüringer Wald. Oder aber man muss mit dem Gesetz in Konflikt geraten, denn hauptberuflich ist er Polizeibeamter der Bundespolizei.

© Leon Neal/Getty Images

Klingt wie Musik: mit frischer Olympia-Medaille zur Heim-WM.

Sascha hat noch große Träume – am liebsten alle auf einmal. So ist es ihm auch schon gelungen, an einem Tag gleichzeitig Vater und Weltmeister zu werden. Thüringen bietet die besten Voraussetzungen, beides voll auszuleben.

Was macht Thüringen für Dich perfekt für den Rennrodelsport?

Hier findet man vom Kindesalter an perfekte Ausgangsbedingungen. Um den Standort Oberhof herum gibt es in allen größeren Städten Rodelvereine, sozusagen ein richtiges Vereinsnetz. Das ist einmalig in Deutschland.

© Privat

© Privat

Kannst Du auch mal entspannen oder musst Du immer aktiv sein?

Meine Basis und eigenes Fundament ist die Familie und die Musik ist ein großer Teil in unserem Leben. Ich spiele Gitarre und ein wenig Klavier und hin und wieder komponiere auch eigene Songs. Im Urlaub bin ich aber schon eher aktiv und fahre zum Beispiel mit dem Camper zum Klettern, Baden und „Walden“ durch Thüringen. Da erleben wir mit den Kindern zusammen die schönsten Abenteuer, aufregende Tage und unser Camper erweitert gleichzeitig unseren Bewegungsradius.

Wenn Du Thüringen beschreiben sollst, was fällt Dir da als Erstes ein?

Mein Lebensmittelpunkt: der Thüringer Wald und der Rennsteig. Aber auch Dichter und Denker, Bratwurst, Hüt’s mit Brüh, also Klöße mit Sauce … einfach meine Heimat. Als Geheimtipp empfehle ich gern die Gegend rund um die Thüringer Rhön. Dort erinnert es ein bisschen an alte Wildwest-Filme, was man so nie erwarten würde.

Welche sportlichen Ziele hast Du für die nächste Zukunft?

Zusammen mit Toni Eggert Olympiasieger zu werden. Und natürlich ist auch die Heim-WM 2023 direkt vor unserer Haustür ein großes Ziel, auch wenn der Fokus momentan auf Olympia liegt.

Mein Ausgleich ist die Musik. Ich spiele Gitarre und ein wenig Klavier.“

Das Campen erlebt gerade sein großes Comeback. Immer mehr Menschen suchen die Freiheit, die ein Camper-Van bietet und Campingplätze von einfach bis luxuriös bedienen die verschiedenen Bedürfnisse. Sascha Benecken ist diesem Trend nicht gefolgt. Er war ihm voraus. Denn schon seit einigen Jahren genießt es der mehrmalige Rodel-Weltmeister zusammen mit seiner Familie im eigenen, mobilen „Hotel“ raus in die Natur zu fahren. Dabei reizen ihn vor allem die abgelegenen Orte, an denen er mit seinen Liebsten ganz für sich sein kann. Und davon hat seine Thüringer Heimat einige zu bieten. Perfekt, um nach einer harten Trainingswoche zu entspannen.

Alexander Rödiger

Bob

Dajana Eitberger

Rodeln

Johannes Ludwig

Rodeln

Mariama Jamanka

Bob

Max Langenhan

Rodeln

Sascha Benecken

Rodeln

Toni Eggert

Rodeln

Lucas Fratzscher

Biathlon

Philipp Horn

Biathlon

Erik Lesser

Biathlon

Teamplayer und Titelsammler.
Das TeamThüringen23.

1
Olympia-Medaillen
1
WM-Titel
1
EM-Titel